bootstrap responsive templates

Kostet
die Hälfte

Im Vergleich zu den klassischen Datenbankgestützten Systemen liegen Sie im Schnitt mit der Basisversion bei der Hälfte der Lizenzkosten

Mobirise

Aber mal ehrlich:
Kosten entstehen ja nicht durch die Lizenzkosten allein. Installation, Softwareanpassung sonstige Serviceleistungen verdoppeln bei den klassischen Systemen  idR. Ihre Investitionen.
Dabei sind hier die eigentlich wichtigen Faktoren, wie Templates, InDesign-Schulung sowie spezielle Anpassungen an Ihren Workflow ja noch gar nicht enthalten. Genausowenig erhalten Sie damit eine einfache Seitenplanung und eine automatisierte PDF-Erstellung. Bei uns alles im Preis inbegriffen.

Keine laufenden Kosten

Wie Sie beim Durchstöbern dieser Seiten vielleicht festgestellt haben, legen wir mehr Wert auf die effektive Nutzung des Layoutprogramms als auf das Redaktionssystem an sich.
Daher besteht ein Teil der für oneredact anfallenden Kosten für’s Templating und die darauf abgestimmte Schulung.
Das Redaktionssystem soll Ihre Arbeit in der Produktion unterstützen und erleichtern und das absout zuverlässig.
Das System ist praktisch wartungsfrei, daher macht ein Wartungsvertrag auch keinen Sinn. Und damit entfallen auch die jährlichen sog. Wartungskosten, wie sie alle sonstigen Systeme erheben.
Neue Funktionen lassen sich leicht implementieren. Bezahlen werden Sie dafür nur den tatsächlich entstandenen Aufwand. Fair und kundenorientiert.